ARBEIT IN DORTMUND

„Arbeit in Dortmund" – die Initiative zur Reduzierung der Langzeitarbeitslosigkeit stellt sich vor. Wir – die Stadt Dortmund, die Industrie- und Handelskammer (IHK) zu Dortmund, der Cityring, der Bildungskreis Handwerk e. V., die Handwerkskammer Dortmund (HWK), der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB), der Handelsverband Nordrhein-Westfalen Westfalen-Münsterland e. V., der Unternehmensverband der Metallindustrie für Dortmund und Umgebung e. V., die Agentur für Arbeit und das Jobcenter Dortmund – planen über einen längeren Zeitraum hinweg eine Reihe von Aktionen, die den Abbau der Langzeitarbeitslosigkeit in Dortmund vorantreiben.

 

 

 

 

 

 

In der konzertierten Aktion sollen unter anderem die einzelnen Fördermöglichkeiten des Jobcenters zusammengetragen und als Bausteine der Initiative Arbeit in Dortmund für die Arbeitgeber zusammengestellt werden, um die Umsetzung der konzeptionell vorhandenen Ansätze zu erleichtern. Der gemeinsame Auftritt der Interessenvertretungen soll dazu beitragen, Betriebe davon zu überzeugen, motivierten Langzeitarbeitslosen mit der Unterstützung des Jobcenters eine Chance zu geben.

 

Bausteine AiD

 

SCHNELLFINDER

Standorte mit Öffnungszeiten

Bitte Änderungen beachten

Veranstaltungskalender

Veranstaltungen und Termine

Aktionsbüros

Aktionsbüros

Downloadcenter

Anträge und Formulare

Lexikon

Alle Begriffe einfach erklärt